Kopfbild

Und täglich grüßt leider das Murmeltier...

Europa

Die 10 „willigen“ Finanzminister der EURO-Gruppe haben heute bei ihrem letzten Treffen vor der Sommerpause wieder einmal die Finanztransaktionssteuer auf die Agenda gesetzt. Seit Jahren wird bereits verhandelt, jetzt muss die Gerechtigkeitssteuer endlich Realität werden. Damit würden die Verursacher der Finanzkrise endlich an den Kosten beteiligt, Spekulationen eingedämmt und für den EU-Haushalt würde sich eine neue Einnahmequelle ergeben. Also Herr Schäuble: Tatsachen schaffen statt nur warme Worte - steht zudem auch im Koalitionsvertrag!