Kopfbild

Wir machen Druck im Kampf gegen Steuerhinterziehung und Geldwäsche!

Europa

"Der Kampf gegen Geldwäsche steht und fällt mit den vorhandenen Ressourcen. Die besten Regeln nützen nichts, wenn nicht mal im Ansatz genügend Personal vorhanden ist, um sie zu überwachen und durchzusetzen. In Deutschland ist aber laut Bund Deutscher Kriminalbeamter genau das Gegenteil der Fall. Tausende gemeldete Fälle werden nicht bearbeitet.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble muss heute als zuständiger deutscher Minister vor dem EP-Untersuchungsausschuss zu den Panama Papers erläutern, wie es zu diesen Zuständen kommen konnte und was er dagegen zu tun gedenkt", fordert Peter Simon.