Kopfbild

Nachrichten zum Thema Aktuelles

 

03.12.2018 in Aktuelles

Gastbeitrag, Frankfurter Rundschau vom 03.12.2018

 

Digital, aber bitte auch gerecht!

Google, Apple&Co verdienen Milliarden - und zahlen kaum Steuern. Am Dienstag können das die Finanzminister ändern.

Von Udo Bullmann, Peter Simon, Paul Tang

Die Uhr tickt! Wenn sich die europäischen Finanzminister am morgigen Dienstag in Brüssel treffen, sollten sie endlich die digitale Dienstleistungssteuer auf den Weg bringen: eine Umsatzsteuer für große Unternehmen wie Google, Apple, Facebook, Amazon, Booking oder Spotify. Die Abgabe könnte jedes Jahr bis zu 10 Milliarden Euro einbringen – Mittel, die die öffentliche Hand dringend braucht, um nachhaltigen Wohlstand, sozialen Zusammenhalt und die öffentliche Daseinsvorsorge zu fördern.

 

01.12.2018 in Aktuelles

Verleihung des 20. Karl-Mommer-Preis der SPD-Kreistagsfraktion und des SPD-Kreisverbandes Ludwigsburg

 

Beim 20. Karl-Mommer-Preis der SPD-Kreistagsfraktion und des SPD-Kreisverbandes Ludwigsburg durfte ich gestern die Festansprache halten und 8 Jugendprojekte mit ehren, die sich unter dem Motto „Jugend in Europa – den Blick für die Gemeinschaft stärken“ vor allem durch integrative und soziale Konzepte hervorgetan haben. 

 

30.11.2018 in Aktuelles

Hintergrundgespräch mit dem Daimler Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Michael Brecht

 

Hintergrundgespräch mit dem Daimler Gesamtbetriebsratsvorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats Michael Brecht im Sindelfinger Werk zu aktuellen europäischen Gesetzgebungsverfahren

 

29.11.2018 in Aktuelles

Verleihung des "AGS Award for Innovation" in Berlin

 

Für Ihr innovatives Konzept und die soziale und ökologische Nachhaltigkeit Ihres Geschäftsmodells durfte ich heute bei der Verleihung des "AGS Award for Innovation" in Berlin das österreichische Unternehmen "NBG Holding GmbH" und die französische Firma "SYLFEN" auszeichnen. 

 

27.11.2018 in Aktuelles

Fachaustausch mit Prof. Dr. Christoph Spengel bei Anhörung des Sonderausschusses gegen Finanzkriminalität (TAX3)

 

Fachaustausch mit Prof. Dr. Christoph Spengel vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und der Uni Mannheim zur europäischen Dimension des Cum-Ex-Skandals bei Anhörung des Sonderausschusses gegen Finanzkriminalität (TAX3)