Kopfbild

Gespräch mit Klaus Buchleitner, Generaldirektor der Raiffeisen-Holding Österreich

Europa

"Wie können wir einerseits sicherstellen, dass die Finanzmärkte besser reguliert werden und andererseits dafür sorgen, dass kleine, risikoarme regionale Banken nicht über Gebühr belastet werden und weiterhin unseren Mittelstand finanzieren können?". Über mögliche Wege dahin habe ich, als Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments für das neue Bankenregulierungspaket CRD IV. / CRR II., mit dem Generaldirektor der Raiffeisen-Holding Österreich, Klaus Buchleitner, konstruktiv diskutiert