Kopfbild

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite

Liebe Besucher, 

seit 2009 bin ich Mitglied des Europäischen Parlaments. In meiner parlamentarischen Arbeit stehe ich für ein Europa, das dem Gemeinwohl verpflichtet ist und Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt allen Handelns stellt.

Als stellvertretender Vorsitzender des Wirtschafts- und Währungsausschuss arbeite ich an einem gesetzlichen Rahmen für ein sichereres und krisenfesteres Finanz- und Bankensystem, das den Steuerzahler aus der Schusslinie nimmt. Aktuell als Verhandlungsführer des Europaparlaments für das größte Bankenregulierungspaket der Legislaturperiode (CRR/CRD).

Als Sprecher unserer sozialdemokratischen Fraktion in den Sonderermittlungsausschüssen TAX1 und TAXE2 sowie dem Untersuchungsausschuss zu den Panama Papers (PANA) und aktuell im Sonderermittlungsausschuss gegen Finanzkriminalität (TAX3) ist ein weiterer meiner Schwerpunkte der Kampf gegen Steuervermeidung, Steuerflucht und Geldwäsche.

Aufgrund meiner Wurzeln in der Kommunalpolitik setze ich mich zudem als Vizepräsident der fraktionsübergreifenden Intergroups „Öffentliche Dienstleistungen“ und „URBAN“ sowie im Ausschuss für regionale Entwicklung (REGI) für kommunale Interessen bei Daseinsvorsorge, Stadtentwicklung und kommunalrelevanter EU-Strukturförderung ein.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über die Themen, die mir besonders am Herzen liegen, über meine Arbeit und natürlich auch über meine Person. Anregungen oder Fragen sind Willkommen!

Ihr Peter Simon

 
 

24.01.2019 in Topartikel Aktuelles

Vortrag zu Proportionalität bei der Bankenregulierung und Europäischer Einlagensicherung

 

Vortrag zu Proportionalität bei der Bankenregulierung und Europäischer Einlagensicherung mit der Führungsebene des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands, des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, des Bankenverbands Baden-Württemberg, des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags und des Baden-Württembergischen Handwerkstags

 

07.02.2019 in Aktuelles

Podiumsdiskussion: "Herausforderungen für die deutschen öffentlichen Banken und Kommunen am Vorabend der Europawahl"

 

"Herausforderungen für die deutschen öffentlichen Banken und Kommunen am Vorabend der Europawahl" – Podiumsdiskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Deutschen Städtetags, des Deutschen Landkreistages, des Deutschen Städte- und Gemeindebunds und des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands im europäischen Parlament.

 

06.02.2019 in Aktuelles

Paneldiskussion zum Thema: "20 Jahre Euro und viele Herausforderungen vor uns"

 

"20 Jahre Euro und viele Herausforderungen vor uns" – Paneldiskussion mit dem ehemaligen Vizekanzler und Finanzminister Peer Steinbrück, dem Präsidenten der Euro-Arbeitsgruppe Hans Vijlbrief, dem ehemaligen Vorstand der Bundesbank Ernst Welteke und dem Vorstandsmitglied des Bankenverbands Markus Becker-Melching zu den Herausforderungen der Finanzmärkte organisiert vom Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung in Brüssel

 

05.02.2019 in Aktuelles

Anhörung des EP-Sonderausschusses gegen Finanzkriminalität (TAX3)

 

Anhörung des EP-Sonderausschusses gegen Finanzkriminalität (TAX3) zum Thema „Auswirkungen von Steuerhinterziehung und Geldwäsche auf die lokalen Immobilienmärkte in europäischen Städten“

 

31.01.2019 in Aktuelles

Paneldiskussion beim baden-württembergischen Wirtschaftsgipfel 2019 in Brüssel. (Foto: Martin Stollberg)

 

"Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen der EU können zum Erfolg von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) beitragen?"
Paneldiskussion beim baden-württembergischen Wirtschaftsgipfel 2019 in Brüssel. (Foto: Martin Stollberg)