Kopfbild

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite

Hier finden Sie unter anderem Informationen über meine Arbeit in den Fachausschüssen Wirtschaft und Währung (ECON) und Regionale Entwicklung (REGI), im Sonderausschuss zu Steuervorbescheiden und anderen Maßnahmen ähnlicher Art oder Wirkung (TAXE 2) sowie im Untersuchungsausschuss zur Prüfung von behaupteten Verstößen gegen das Unionsrecht und Missständen bei der Anwendung desselben im Zusammenhang mit Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerhinterziehung (PANA). Weiterhin über meine Tätigkeit in den parlamentarischen Intergroups „URBAN“ und „Öffentliche Dienstleistungen“ sowie in den Delegationen für die Beziehungen zu Palästina und zu Israel.

Als Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Währung, der federführend für die Reform der Finanzmarktgesetzgebung ist, habe ich mich u.a. erfolgreich dafür eingesetzt, dass wir europäische Gesetze auf den Weg gebracht haben, die Sparerschutz groß schreiben, die die Verursacher der Krise an den Kosten beteiligen und die den Wildwuchs auf den Finanzmärkten eindämmen, so dass Europa krisenfester gemacht wird.

Aufgrund meiner beruflichen Wurzeln ist es mir auch als Europaabgeordneter ein zentrales Anliegen, der kommunalen Ebene besonders Rechnung zu tragen. Oberstes Ziel meiner Arbeit ist daher, die Kommunen durch entsprechende europäische Rahmenbedingungen noch stärker zu fördern, dabei aber die kommunalen Gestaltungsspielräume - vor allem im Bereich der Daseinsvorsorge - zu schützen.

Ich lade Sie herzlich ein, auf meinen Seiten mehr zu erfahren über das „Projekt Europa“, über die Themen, die mir besonders am Herzen liegen, über meine Arbeit in Baden-Württemberg und natürlich über meine Person. Falls Sie Anregungen oder Fragen an mich haben, freue ich mich über eine Nachricht.

Ihr Peter Simon

 
 

21.02.2018 in Topartikel Europa

„Verantwortung und Vielfalt – stabile Regionalbanken für Europa“ -

 

Podiumsdiskussion in der Landesvertretung Hessen anlässlich der 2. Hessischen Regionalbankenkonferenz in Brüssel

 

20.02.2018 in Europa

ZDF-Interview

 

für das 3sat Wirtschaftsmagazin makro zum Thema “Kampf gegen Steuervermeidung“ - Ausstrahlung der Sendung mit dem Titel “Faire Steuern“: Freitag 23.2.2018, 21 Uhr. Danach in der Mediathek unter http://www.3sat.de/mediathek/?red=makro

 

19.02.2018 in Europa

Auftakt der interparlamentarischen Woche im Europaparlament in Brüssel

 

Themen sind u.a. „Zukunft der EU-Steuerpolitik” und „Bankenunion“. Mit dabei sind auch KollegInnen aus dem Bundestag

 

16.02.2018 in Europa

Zwei Stapel Ideen!

 

Aus 1299 Anträgen von Kolleginnen und Kollegen zu den von mir für das Europaparlament federführend bearbeiteten Gesetzesvorschlägen zur Bankenregulierung CRD IV/CRR gilt es nun bis Mitte Mai mehrheitsfähige Kompromisslinien zu erarbeiten. Dies ist Voraussetzung, um ab Juni die Verhandlungen mit den EU-Mitgliedstaaten mit dem Ziel aufnehmen zu können, dass das Ganze ab Januar 2019 Gesetzeskraft erlangt

 

15.02.2018 in Europa

Konstruktiv kontroverser Austausch mit Vertretern der japanischen Sumitomo Mitsui Banking Corporation (SMBC)

 

zu meinem umfassenden Bankenregulierungspaktes (CRD V / CRR II) welches auch für Banken aus Nicht-EU-Staaten gilt, die innerhalb der EU tätig sind.

 

Videos

Plädoyer für eine anständige Unternehmensbesteuerung:

Videos zur Finanztransaktionssteuer und Krise:

 

Peter Simon unterstützt

 

Soziale Netzwerke

 

Weiterführende Links

 

Besucher:437884
Heute:38
Online:2